Beraten

 

Biografiearbeit


bedeutet, eine Rückschau auf das eigene Leben zu machen: welche Stationen hatte mein Leben? Was habe ich dort jeweils gelernt und an Erfahrungen mitgenommen?

Was ist für mich heute noch wichtig? Gibt es eventuell sogar eine Art "roter Faden"?


  

Kompetenzermittlung


bedeutet, die Frage zu beantworten: was kann ich wirklich? Was mache ich gerne?


Es geht dabei nicht nur um die Kompetenzen, die man im Berufsleben erworben hat - auch in der Freizeit, in der Familie und in ehrenamtlicher Tätigkeit erwirbt man wichtige Fähigkeiten!




Das gemeinsam Erarbeitete wird dokumentiert, systematisch betrachtet und daraus eine Bilanz gezogen.


Es kann dann für Fragen einer beruflichen Neuorientierung oder für den erstmaligen Berufsstart zur Entscheidungsfindung herangezogen werden.


 




"Was man erleidet, erlebt man!

Was zur leibhaftigen Erfahrung wurde, schafft Kompetenzen."


Christa Schyboll

 

10121